Online-Ferienkurs (halbtags)

Gemäss offiziellen Weisungen des Schweizerischen Schachbunds und des Bundesamts für Sport (BASPO) ist es den Schachvereinen und Schachschulen zurzeit nicht erlaubt Face-to-Face-Unterricht durchzuführen. Informationen dazu finden Sie hier

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen erneut mit der Schachschule Regez unsere Ferienkurse online abzuhalten. Der Ferienkurs in den Frühlingsferien war ein grosser Erfolg.

Unterrichtet wird gemäss Vorkenntnissen parallel  in 3-4 Gruppen à 6 Kindern mit je einem persönlichen Trainer. Die Halbtageskurse werden am Vormittag und/oder Nachmittag angeboten. 

Wann: 20.-24. Juli / 27. bis 31. Juli / 3. bis 7. August / evtl. 10. bis 14. August
Trainingszeiten: 9.00 – 12.00 Uhr oder 14.00 – 17.00 Uhr
Programm: täglich 3 Lektionen à 45-60 Min.
Wer: Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahre 
Spielstärke: Anfänger mit Grundkenntnissen, Fortgeschrittene bis Turnierspieler
Schachtrainer: Markus Regez, Annette Waaijenberg, Roger Gloor, Franz Gutzenthaler, Elias Giesinger

Minimale Teilnehmerzahl: 4 Kinder pro Gruppe
Maximale Teilnehmerzahl: 6 Kinder pro Gruppe

Kursinhalt

  • Online-Trainings via Skype 
  • 2-3 Lektionen Selbststudium mit speziell für die Schachwoche erstellten Arbeitsblättern (werden vorab per Mail verschickt)
  • Jeden zweiten Tag: 1 Online-Turnier in der entsprechenden Gruppe (mit Lichess.com) – Turniere werden durch ChessMates organisiert

Ende der Woche findet ein Abschlussturnier statt. Der Sieger erhält einen kleinen Pokal, alle anderen eine Erinnerungsmedaille (wird per Post verschickt).

Kosten
CHF 225.- pro Teilnehmer (täglich 9.00-12.00 oder 14.00-17.00)
inkl. Arbeitsblätter und Organisation von Lichess-Turnieren

Geschwister bezahlen je CHF 200.-

Voraussetzung

  • Jeder Teilnehmer benötigt einen eigenen Laptop oder Tablet 
  • Jeder Teilnehmer hat ein Headset/Kopfhörer (damit es keine Rückkopplung gibt)
  • Kostenloser Skype-Account (Info zur Installation erhalten Sie nach Anmeldung)
  • Kostenloser Lichess-Account (Info zur Installation erhalten Sie nach Anmeldung)

Anmeldung

  1. Online-Anmeldeformular (ab 30. Mai) ausfüllen
  2. Wegen der beschränken Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen nach Meldeeingang und Ihrer genannten Priorität berücksichtig. 
  3. Ist ein Kurs oder Ihre Präferenz ausgebucht, werden wir Sie umgehend darüber informieren. 
  4. Bei der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Link auf unsere Organisationsseite. Hier können Sie spätestens 24 Stunden nach Anmeldung sehen, wo Ihr Kind eingeteilt wurde. 

Gewünschte Vorkenntnisse bei den jeweiligen Stufen (wird bei Anmeldung gefragt):

  • Stufe 1:
    Anfänger ohne oder mit nur sehr wenig Vorkenntnissen
    (Das Kind muss Kenntnisse der Buchstaben A-H sowie der Zahlen 1-8 haben)
  • Stufe 2:
    Kennt alle Zug- und Schlagmöglichkeiten (muss Rochade und Matt noch NICHT kennen)
  • Stufe 3:
    Kennt zusätzlich die goldenen Eröffnungsregeln, Rochade, Mattformen (tödliche Umarmung, Treppenmatt), Begriffe wie Fesselung, Gabel, Spiess, Unterschied Matt und Patt
  • Stufe 4:
    Kennt zusätzlich Begriffe wie Abzugsangriff, Doppelangriff, Doppelschach, Matt in 2 Zügen, gute Eröffnungskenntnisse
  • Stufe 5:
    Besitzt eine Elo-Zahl und spielt regelmässig Turniere

Der Anmeldeschluss ist der Sonntag, 5. Juli 2020. (Nachmeldungen auf Anfrage möglich)

  • Online-Anmeldung (ab 30. Mai)

Alle Kursteilnehmer erhalten per Mail eine Rechnung. Diese ist bis spätestens 12. Juli zu begleichen.